Wir bilden aus!

An der Montessorischule Hamburg-Bergedorf finden seit 2013 auch Fortbildungskurse statt. Neben Einführungswochenenden zur Montessori-Pädagogik, den Montessori-Diplom-Kursen werden auch Zertifikatskurse zum Thema "Frühe Bildung" angeboten. Dabei arbeiten die Ausbilder und die Schule eng zusammen.

Alle weiteren Infos finden Sie unter: http://montessori-ausbildung-hamburg.de/

Die Angebote richten sich an:

  • Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten 
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Kindheitspädagoginnen und -pädagogen
  • Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten
  • Tagesmütter und -väter
  • interessierte Eltern

Des Weiteren finden regelmäßig interessante Workshops zu unterschiedlichen pädagogischen Themen statt.

Montessori- Einführungswochenende

Hier werden zentrale Inhalte der Pädagogik vorgestellt und sowohl die Theorie als auch die Praxis anschaulich skizziert.

In dem Einführungswochenende werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Einführung in das Leben und Werk Maria Montessoris
  • Bedeutung der Pädagogik Montessoris in der Gegenwart
  • “Polarisation der Aufmerksamkeit”
  • “Sensible Phasen”
  • Grundprinzipien der “Vorbereiteten Umgebung”
  • Vorstellung einzelner Montessori-Materialien

Montessori-Diplomlehrgang

Der Montessori-Diplomlehrgang bietet eine umfangreiche Vermittlung der Kerninhalte der Montessori-Pädagogik: von den anthropologischen Grundlagen bis zum Umgang mit Sinnesmaterialien, Übungen des täglichen Lebens, Kosmische Erziehung, Mathematik und Geometrie und Spracherziehung. Der nächste Montessori-Diplomlehrgang beginnt zeitnah. Die Kursleitung übernimmt Frau Prof. Dr. Tanja Pütz.

Der Lehrgang schließt mit einem Diplom ab, das von der Deutschen Montessori Vereinigung (DMV) nach erfolgreich abgelegter Prüfung verliehen wird. Die DMV ist mit der von Maria Montessori gegründeten Association Montessori Internationale (AMI) affiliiert und bürgt dafür, dass die Inhalte der Montessori Pädagogik in dem Diplomlehrgang adäquat und fachgerecht vermittelt werden. Die Dozenten sind von der DMV zertifizierte Fachkräfte und werden von der Lehrgangsleitung für den Lehrgang zusammengestellt.

Zertifikatskurs "Frühe Bildung"

Auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik, der Pädagogik Emmi Piklers und dem Prager Eltern-Kinder-Programm (PEKiP) geht es in diesem Kursangebot um die achtsame Begleitung von Kindern in ihren ersten drei Lebensjahren.

In diesem Kursangebot beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Fragestellungen:

Welche Rolle wird mir als Bindungsperson, Pädagogin/Pädagoge in der Arbeit mit Kindern dieser Altersgruppe zuteil? Wie gestalte ich eine Umgebung, die den Bedürfnissen der besonders jungen Lerner gerecht wird? Was macht Kinder stark? Wie kann ich kindliches Erleben von Selbstwirksamkeit fördern? Welche Themen sind für die Arbeit mit kleinen Kindern besonders wichtig? Auf welche Bereiche müssen Pädagoginnen und Pädagogen vorbereitet und sensibilisiert sein?