DIE LEHRKRÄFTE

Seit 2007 werden an der Montessorischule in Bergedorf Kinder von erfahrenen Montessori-Lehrkräften unterrichtet. Jede Klasse wird dabei von einem Lehrerteam geleitet. Die Freiarbeit, das Herzstück der Montessori-Pädagogik, findet in Doppelbesetzung statt. Zusätzlich gibt es weitere Lehrkräfte für den Musik-,  Englisch-, und Sportunterricht, der im kissland der TSG Bergedorf stattfindet. Jede Klasse hat feste Lehrkräfte, aber ein Prinzip der Montessoripädagogik ist auch der klassenübergreifende Unterricht, wie etwa in speziellen Schulprojekten. Außerdem betreut jede Lehrkraft einen speziellen Fachbereich, wie z..B. Mathematik, Musik, Kosmische Erziehung etc. Details dazu finden Sie in den Lehrerportraits.

Die Lehrkräfte über ihre Arbeit:
„Wir freuen uns, die Kinder während der vierjährigen Grundschule auf ihrem Lebensweg zu begleiten, ihnen Freude am Lernen zu vermitteln und sie zu selbständigem Tun anzuregen. Wir wollen ermutigen, fördern und dem Kind das Gefühl geben: Du bist uns wichtig. Wir wünschen uns neugierige Kinder, die mit uns die Welt entdecken. Am Herzen liegt uns auch, mit den Eltern in großer Offenheit und Transparenz zusammenzuarbeiten.
Wir stehen bereits in regem pädagogischen Kontakt mit anderen Schulen und möchten diesen Erfahrungsaustausch noch erweitern. Wir freuen uns über Hospitanten, die unsere Schule kennen lernen möchten.“