DAS KONZEPT

Die Montessori-Schule Hamburg-Bergedorf setzt in Konzept und Umsetzung auf eine Ergänzung und Bereicherung der bestehenden staatlichen und privaten Schulen. Neben beispielgebenden Bergedorfer Grundschulen ergänzen wir die Schullandschaft mit einem zweifachen Qualitätsprofil:

- Wir fühlen uns der Montessoripädagogik verpflichtet, in der das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten im Mittelpunkt steht.
- Und wir wollen praktikable Antworten auf die in den Pisa-Studien formulierten Herausforderungen und Anforderungen an eine zukunftsfähige Schule geben.

Die Montessori-Schule Hamburg-Bergedorf will und muss im 21. Jahrhundert gleichermaßen ein „Haus des Lernens" und eine „Vorschule des Lebens" sein. Schule neu gestalten: Das ist unser bildungspolitischer Auftrag. Bildung neu denken: Das ist unser pädagogisches Konzept.

Und jedes einzelne Kind motivieren wir im Montessorischen Sinne: „Hilf mir, es selbst zu tun ..."

Auf den folgenden Seiten finden Sie weiterführende Informationen über Maria Montessori und ihre Pädagogik.